Jahreshauptversammlung 2016

Jubiläumsfestwoche vom 24. August bis 28. August 2016

Zweidorf wird 875 Jahre alt

 

Heimspiel für Sweety Glitter & the Sweethearts

 

Jahreshauptversammlung 850 Jahre Zweidorf e.V. gedenkt anverstorbenen ehem. Vorsitzenden Dieter Talke.

 

Am 9.3. 2016 eröffnete Friedrich Kreinjobst die

Jahreshauptversammlung 2016 in den Wendezeller Stuben. Damit wurde auch offiziell der Startschuss zum Fest und Jubiläumsjahr 2016 in Zweidorf gegeben.

 

Vertreter der angeschlossenen Vereine bekamen auch nützliche und Interessante Ausführungen

über das vergangene Tradijahr . Bevor Kreinjobst mit dem Jahresbericht begann bat er die anwesenden Vertreter der Zweidorfer Vereine sich zu erheben und dem ehemaligen Vorsitzenden Dieter Talke zu Gedenken der vor kurzem verstorben war.

 

Kreinjobst begann seinen Bericht mit dem Volksfest 2015. Das Fest war wieder ein voller Erfolg. 3 Tage Spaß im und am Festzelt der Familie Kumpf“ Am Brink“ auf der Festwiese Wittenberg. Vom Scheiben schiessen und annageln bis Kindernachmittag, vom Kaffee und Kuchennachmittag bis zum Tanz am Samstag ein voller Erfolg.

 

Eine weitere Veranstaltung war der Gedenksteintag am 24. August. Mittlerweile ist auch er ein Selbstläufer geworden. Ein gemütlicher Klön Abend mit guter selbstgemachter Musik, Essen vom Grill und kühlen Getränken an einem schönen Sommerabend sind immer noch das was die Zweidorfer wollen und bestärken uns in unserem tuen als Tradi Vorstand meinte Kreinjobst.

Auch der Martinsumzug in Zweidorf war mit über 150 Kindern hervorragend besucht. Die Kinder und Ihre Eltern und Großeltern freuten sich an diesem Abend über einen schönen Umzug durchs Dorf und dem anschließenden Gesprächen in gemütlicher Runde. Abgerundet wurde der Abend durch die Verpflegung von der Tradi und ihren Helfern am Bratwurststand und Getränketheke. Auch an unsere Flüchtlinge wurde an diesem Abend gedacht. Der Einladung folgend nahmen auch gut 20 Flüchtlinge an diesem spätherbstlichen Brauchtumstag teil.

 

Der Volkstrauertag wurde auch dieses Jahr angenommen. Der Männergesangverein unterstützte die Tradi bei der Ausrichtung musikalisch. Nach einer Ansprache von Sigurt Grobe als Vertreter der Gemeinde und Felix Mecke als 2. Vorsitzender der Tradi wurden die Kränze am Ehrenmahl niedergelegt. Bei einem anschließenden Imbiss blieb Zeit für Gespräche.

 

Den Jahresabschluss bildete wieder das erleuchtete Fenster, der lebendige Adventskalender bei dem man sich zwanglos bei verschiedenen Bürgern in Zweidorf trifft um eine gemütliche Stunde in der Vorweihnachtszeit zu verbringen, wurde auch dieses Jahr gut angenommen. 11 Ausrichter luden im Dezember zu Glühwein und Punsch zu sich ein. Der Dank an dieser Stelle ging an Horst Fahl und Anja Schönfeld für die Organisation.

 

Die organisatorische und logistische Beteiligung am Wendeburger Weihnachtsmarkt lobte Kreinjobst, Olaf Prössel übernahm in kurzen Worten den Bericht hiervon und bedankte sich bei allen Helfern aus Zweidorf für

das Gelingen an diesem Markt.

 

Zum Abschluss bedankte sich Kreinjobst bei seinen Vorstandskollegen und allen Helfern der Tradi für ihr Mitwirken an das sehr erfolgreiche Tradijahr in Zweidorf.

 

Zum weiteren Verlauf erläuterte Gerhard Pachur als Kassenwart die Kassensituation. Anschaffungen von Wimpelketten und Fahnen sowie die Ausstattung der Festivitäten mit Geldmitteln standen die Einnahmen aus

selbigen gegenüber und konnten positiv abgeschlossen werden. Da es keine Beanstandungen gab konnte der Kassenprüfer Bernd Schröder die Entlastung des Kassenwartes und des gesamten Vorstandes beantragen.

Dieses wurde durch die Versammlung Einstimmung beschlossen.

 

Nach dem Essen wurde der Festablauf zum Jubiläum 875 Jahre Zweidorf bekannt gegeben.

 

Festwoche vom 24. August bis 28. August 2016

 

Mittwoch, 24. August 2016

 

ab 17:00 Uhr Gedenksteinfest

und Eröffnung des Volksfestes 2016 am Gedenkstein Festivitäten rund um den

Gedenkstein Musik: Zweidorfer Chöre; BDKJ, Schulchor der Grundschule

 

Donnerstag, 25. August 2016

 

nachmittags Seifenkistenrennen auf der Mühlenstraße - verschiedene Pokale werden dabei ausgefahren. Pokalübergabe auf dem Zelt;

ab 19.00 Uhr Bürger- und Spieleabend auf dem Festzelt

 

Freitag, 26. August 2016

 

Kaffeetafel der Landfrauen auf dem Festzelt, Kinderspiele

auf dem Festplatz –mittelalterliche Spiele. Kinder- und Jugendlauf in der Ostlandstraße

ab 20:00 Uhr Einlass auf das Zelt

ab 22:00 Uhr Sweety Glitter & the Sweethearts

 

Samstag, 27. August 2016

 

12:30 Uhr Brunch mit musikalischer Begleitung durch „Almrausch“ Open End

Zu diesem Ereignis sollen möglichst viele Junge Gesellschaften aus anderen Dörfern der Umgebung eingeladen werden.

Proklamation der Majestäten

Ab 20:00 Uhr „dancing in the night“ mit DJ

 

Sonntag, 28. August 2016

 

11:30 Uhr Frühschoppen auf dem Zelt mit Suppe und Brötchen

Musikalische Begleitung des Fanfarenzugs aus Ölsburg

13:00 Uhr Abmarsch

zum großen Festumzug mit Scheibenannageln Begleitung durch die Festwagen der einzelnen Vereine und Gruppierungen mit dem Fanfarenzug Ölsburg

Später Nachmittag Beendigung des Volksfestes 2016 am Gedenkstein  Schinkenklopfen am Gedenkstein

 

Ein rundes Programm findet Kreinjobst. In dieses Konzenpt ist viel Gehirnschmalz durch meinen Vorstand eingeflossen. Mit Leben kann das Fest natürlich nur gefüllt werden wenn alle Zweidorfer Vereine an einem Strang ziehen und viele Besucher unsere Veranstaltungen im August besuchen.

 

Unter Punkt Verschiedenes wurde dem Seniorenverein unter der Leitung von Uschi Budde ein Zuschuss zum eigenen Jubiläum in diesem Jahr gewährt.

 

Auch können wieder Zweidorffahnen geordert werden. Kontakt hierfür über die Internetseite unter der Rubrik Kontakt.

 

Die Sitzung wurde gegen 22.00 Uhr beendet.