Pressebericht:

Jahrershauptversammlung 2017 am 18.01.2017

 

Ein erfolgreiches Jubiläum und ein neuer Vorstand.

Volksfest findet am Wochenende 18-20. August 2017 statt.

 

Ein bisschen Wehmut lag doch in der Stimme als sich

Friedrich Kreinjobst als Vorsitzender der Traditionsgemeinschaft 850 Jahre Zweidorf e.V. am Abend verabschiedet hatte. Aber auch auf seine neuen Aufgaben

als Opa und „das wofür er keine Zeit hatte, während seiner Amtszeit“ freut er sich.

 

Zuvor hatte Kreinjobst die Sitzung um 19.00 Uhr im Gasthaus Wendezeller

Stuben eröffnet. In seinem Jahresbericht lobte er die gute Zusammenarbeit im Vorstand.

Speziell vor, während und nach dem Jubiläum 875 Jahre Zweidorf war die Zusammenarbeit

im engen, aber auch im erweiterten Vorstand vorbildlich. Nicht zuletzt deshalb

war es nicht nur ein Festlicher sondern auch ein finanzieller Erfolg.

 

Es war ein rundum gelungenes Fest, angefangen am Mittwoch

mit der Eröffnung am Gedenkstein, gefolgt vom Seifenkistenrennen mit Anschließenden

Bingo Abend am Donnerstag. Freitag folgte das Hofcafe mit den Landfrauen aus

Wendeburg und den Kinderspielen. Der Höhepunkt mit dem Konzert von Sweety Glitter

auf dem Zelt fand am Freitagabend statt. Samstag folgte Tagsüber der

Bürgerbrunch und am Abend wurde ausgiebig noch bei Musik vom Plattenteller

getanzt. Sonntag wurden die Scheiben angenagelt.

Das Kaiserpaar Patricia Kreinjobst und Nils Berkefeld

freuten sich genauso über Ihre Kaiserwürden, wie auch die übrigen Majestäten

über Ihren Erfolg.

Begleitet wurden wir von vielen Festwagen der Zweidorfer Vereine,

sowie vom Fanfarenzug aus Ölsburg. So dass wir rundum zufrieden am Gedenkstein

die Fahne einholen und das Jubiläumsfest am Abend beenden konnten.

 

Weitere Aktivitäten im Jahr 2016 waren 25. Jahre Radweg

Sophiental – Zweidorf, der Martinsumzug, Volkstrauertag und der

lebendige Adventskalender.

Besonders hob der scheidende Tradivorsitzende Kreinjobst die

Beteiligung am Weihnachtsmarkt in Wendeburger Ortskern in der Schulstrasse am

1. Advent hervor. Besonders warb er dafür weiterhin unser Engagement fortzuführen

und noch auszubauen.

 

Es folgte nun der Bericht des Kassenwartes Gerhard Pachur:

Alle Veranstaltungen (bis auf den

Volkstrauertag) hatten ein positives Ergebnis.

Einsicht in den detaillierten Kassenbericht

2016 der von Gerhard Pachur ausführlich bei der JHV vorgetragen wurde, kann

jederzeit eingesehen werden.

 

Die Revisoren hatten keine Beanstandung so

konnte die Entlastung der Kassenwartes und des gesamten Vorstands beantragt

werden. Die Versammlung beschloss Einstimmig die Entlastung.

 

Friedrich bedankt

sich bei seinem alten Vorstand für die tolle Zusammenarbeit in den letzten vier

Jahren und verabschiedet sich als Vorstand.

 

Der neue Vorstand setzt sich nach den

Wahlen der einzelnen Positionen wie folgt zusammen:

 

Vorsitzender: Felix Mecke

Stellv. Vorsitzende : Susanne Böhmer

Kassenwart : Gerhard Pachur

Stellv. Kassenwart : Bernd Sauerburg

Schriftführer : Olaf Prössel

Stellv. Schriftführer : Julia Fricke

Pressewart : Olaf Prössel

Technischer Leiter : Klaus Schröder

Stellv. Techn. Leiter : Wolfgang Prössel

Beisitzer : Bernd Hoppe, Harry Kröcher, Nils Berkefeld

 

Nach den Neuwahlen wurde die

Jahreshauptversammlung durch den neuen Vorsitzenden Felix Mecke weitergeführt.

 

Bekanntgabe verschiedener Termine:

 

Volksfest: 18.08. - 20.08.17

Gedenksteintag: 24.08.17

Martinsmarkt: 11.11.17

Volkstrauertag: 19.11.17

Weihnachtsmarkt: 1. Adventwochenende

 

Die Sitzung wurde um 21.05 Uhr beendet. Wir freuen uns auf ein

neues Jahr mit vielen tollen Aktionen und Events.

 

Olaf Prössel

Presse und Schriftwart